BärGiDa

46. BärGiDa


 

46. Abendspaziergang von BärGiDa am 16. November 2015


Bericht

Nach den schrecklichen Ereignissen am vergangenen Freitag in Paris waren sich die Teilnehmer des 46. Abendspaziergangs von BärGiDa einig, dass dieser Abendspaziergang ein besonderer Spaziergang werden wird. Schon vor Beginn der Kundgebung sah man in viele traurige Gesichter, hörte kaum angeregte Gespräche wie sonst und irgendwie schienen sich viele eingefunden zu haben, die in ihrer Trauer wenigstens nur unter Gleichgesinnten sein wollten.

Trotzdem die islamkritischen Patrioten seit Monaten den Moslemterror befürchtet oder sogar in dieser oder ähnlicher Form zwingend vorausgesehen haben, war der heutige Tag kein Tag der lauten Töne oder von verbaler Abrechnung mit den Verantwortlichen. Zu tief saß die Trauer wegen der vielen jungen, unschuldigen Opfer und der menschenverachtenden, brutalen Gewalt der moslemischen Terroristen.

Die kurzen Beiträge der Redner bei der Eröffnungskundgebung waren dann auch der Situation angepasst. Leider konnte man es von den Roten Faschisten auf der anderen Seite des Washingtonplatzes nicht erwarten, die offensichtlich ihre Mitschuld an der Entwicklung in Europa durch Geschrei übertünchen wollten.

Die ORGA hatte auf Grund der Verbrechen in Paris kurzfristig die Route des Abendspazierganges geändert, so dass die ca. 300 Teilnehmer einen Schweigemarsch zur Französischen Botschaft unternehmen konnten. Die kurze Wegstrecke bis nahe an das Brandenburger Tor heran gingen die Patrioten still mit vielen angezündeten Kerzen und beendeten dort den Gedenkzug, um als Privatpersonen zur Gedenkstätte an der Französischen Botschaft zu gehen. Der Abendspaziergang wurde diesmal mit der französischen Nationalhymne beendet.

Am Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor erwarteten die Trauernden von BärGiDa direkt an der Gedenkstätte dann ein unglaubliches Szenario. Hier hatten sich Linke SA-Truppen postiert, schrien und pöbelten jeden an, der ihrer Ansicht nach irgendwie nicht Links aussah oder als vermeidlicher BärGiDa-Teilnehmer identifiziert wurde. Bilder, die man kaum beschreiben mag:

Artikel dazu von Vera Lengsfeld

Video über die Ereignisse

Facebookeintrag mit Video

(Bericht: MAt)

Rede von Mario (PDF)


Fotos

 

 

(Fotos: Nick)


Videos

46. BärGiDa – Rede Karl


46. BärGiDa – Rede Mario


46. BärGiDa – Rede Heribert


46. BärGiDa – Rede 4


46. BärGiDa – Kurze Rede


46. BärGiDa – Rede Manfred


46. BärGiDa – Spaziergang


46. BärGiDa – Abschluss


46. BärGiDa – An französischer Botschaft

(Videos: Hermann & Klaus)